Winterfortbildung Süd 2020
online

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

zu unserer diesjährigen WINTERFORTBILDUNG laden wir Sie recht herzlich ein.
Erneut haben wir Vorträge mit praxisrelevanten Rinder- und Schweinethemen für Sie vorbereitet. Aufgrund der COVID-19-Pandemiesituation finden diese Vorträge als Webcast online statt.

Trotz des Onlineformats freuen wir uns wie in den vergangenen Jahren auf angeregte Diskussionen und einen guten fachlichen Austausch.

Zur Anmeldung zu den Veranstaltungen bitte ganz nach unten scrollen!

Dienstag, 20.10.2020, Schwerpunkt Rind - 2 ATF-Stunden*
15:00 - 17:00 Uhr

"Abgangsgeschehen in der Jungviehaufzucht – eine erweiterte Betrachtung auf dem Weg zum KUH-mehr-WERTNavigator" 

Peter Hufe
Diplomagraringenieur/gepr. Bilanzbuchhalter (IHK), Fachlicher Leiter EIP-Projekt „KUH-mehr-WERTNavigator“, Geschäftsführer aCare Lab GmbH & Co. KG, Leipzig

„Praktische Erfahrungen aus Bestandsbesuchen zum Einsatz von Bovalto in Kuh-und Maststall“
Tatjana Andres
Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH

*2 ATF-Stunden nach §10 der ATF-Statuten anerkannt, als Live-Online-Seminar ohne Aufzeichnung.



Mittwoch, 21.10.2020, Schwerpunkt Schwein - 2 ATF-Stunden* **
16:00 - 18:00 Uhr

"Grundlagen zur Bekämpfung und Diagnostik von PRRSV in Schweinebeständen"
Prof. Dr. A Ladinig
Veterinärmedizinische Universität Wien – Universitätsklinik für Schweine

"PRRS-Probleme im Stall - Wie gehe ich vor, wie kann ich diese lösen?"
Dr. Jochen Beckjunker
Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH

*2 ATF-Stunden nach §10 der ATF-Statuten anerkannt, als Live-Online-Seminar ohne Aufzeichnung.
**Diese Fortbildung ist zudem mit 2 ATF-Stunden geeignet zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß §7 (2) SchHaltHygV.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!