ursachen von atemwegserkrankungen

Atemwegserkrankungen treten überwiegend bestandsweise bzw. gruppenweise gehäuft auf. Die Ursachen sind multifaktoriell, das heißt nicht nur ein Faktor (z. B. ein Krankheitserreger), sondern eine Vielzahl von Faktoren löst die Krankheit aus. Unter den Umwelteinflüssen ist das Stallklima von größter Bedeutung.

DAS STALLKLIMA

Das Stallklima wird von folgenden Parametern beeinflusst:

  • Luftfeuchtigkeit 
  • Luftgeschwindigkeit 
  • Schadgaskonzentration (Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Kohlendioxid) 
  • Lufttemperatur 
  • Belegungsdichte
  • Staubbelastung 
  • Bauhülle 
  • Fußbodengestaltung 
  • Entmistungsintervalle 
  • Einstreu

Unsere innovative Lösung

Hier finden Sie unsere hochwertigen Produkte gegen dieses und weitere Probleme,                um das Wohl Ihrer Tiere zu verbessern.

broschüre - ATEMWEGSERKRANKUNGEN BEI RINDERN

Eine kompakte Broschüre zu den Atemwegserkrankungen bei Rindern können Sie auch in unserem Broschüren Bestellcenter kostenlos anfordern

Tiergesundheit und mehr

Kennen Sie bereits die "Tiergesundheit und mehr"? Dies ist unsere Zeitschrift, die wir 3x jährlich mit aktuellen Informationen rund um Schwein und Rind an Tierärzte, Landwirte, Berater und Interessierte in ganz Deutschland verschicken