Equitop Myoplast®
< zurück zur Übersicht

Equitop Myoplast®

Hochkonzentriertes Ergänzungsfuttermittel zum Muskelaufbau für Pferde

Der in Equitop Myoplast® enthaltene pflanzliche Rohstoff aus Zuchtalgen versorgt die Muskulatur mit 18 Aminosäuren in einzigartigerZusammensetzung und hoher Konzentration.

Equitop Myoplast®
Ergänzungsfuttermittel zum Muskelaufbau für Pferde

Zusammensetzung
Bestandteile
Algenmehl, Saccharose, Glukose, Maisstärke

Zusatzstoffe
Nähere Informationen sind beim Anbieter
erhältlich.

Inhaltsstoffe
Rohprotein 26,0 %
Rohfaser 1,7 %
Rohasche 4,0 %
Rohöle und -fette 2,4 %

Fütterungsempfehlung
Großpferde
1x täglich 50 g (2 Messlöffel, gestrichen)

Kleinpferde und Ponys
1x täglich 25 g
(1 Messlöffel, gestrichen) mit dem Krippenfutter.

Bei erhöhter Leistungsbeanspruchung kann die Tagesgabe verdoppelt werden.

Equitop Myoplast® soll über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen verabreichtwerden. Eine Verbesserung von Rittigkeit, Bemuskelung, Gesamtkondition oder Leistungsbereitschaft sollte je nach Ausgangszustand
des Pferdes nach ca. 4 Wochen feststellbar sein. Bei Bedarf, wie z. B. im Leistungssport bzw. nach tierärztlicher Empfehlung, sind auch Dauer- und Intervallgaben möglich.

Hinweise zur sachgerechten Anwendung
– zum Antrainieren kräftiger Muskulatur, insbesondere bei Sport- und Schaupferden oder allgemein bei schwach bemuskelten Pferden
– bei jungen Pferden in der Ausbildung
– bei saisonalem Aufbautraining
(z. B. Renn- und Vielseitigkeitspferde)
– bei Pferden mit muskulaturbedingten
Schwächen in Rittigkeit und Leistung
– bei Pferden mit zum Teil schmerzhaften Muskelverspannungen, insbesondere im Rücken
– bei Zuchtpferden
– bei älteren Pferden zur Deckung des erhöhten Bedarfs an hochwertigen Proteinen
– während Rekonvaleszenz oder Trainingspausen zur Vermeidung von Muskelabbau

Lagerungshinweise
Stets gut verschlossen lagern, Inhalt vor
Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung
schützen.

Datum der Information
Juli 2017

Packungsgrößen
1,5-kg-Dose

Weitere Angaben
Equitop Myoplast® enthält keine dopingrelevanten Substanzen. Es kann ohne Bedenken vor und während eines Wettkampfes verabreicht werden. Der in Equitop Myoplast® enthaltene pflanzliche Rohstoff aus Zuchtalgen versorgt die Muskulatur mit 18 Aminosäuren in einzigartiger Zusammensetzung und hoher Konzentration. Equitop Myoplast® unterstützt somit über die Proteinsynthese auf physiologischem Weg die Muskelbildung und die Muskelfunktion, z. B. während des Aufbauund Leistungstrainings oder während des Wachstums und der Rekonvaleszenz. Die neuartige schonende Zubereitung als schmackhaftes Perlgranulat gewährleistet, dass die Pferde alle wertvollen Inhaltsstoffe gerne aufnehmen und vollständig verwerten
können. Darüber hinaus wird durch das spezielle Granulierverfahren die gleich bleibende Qualität des empfindlichen Rohstoffes sichergestellt.