Vetmedica

Rabisin®

Impfstoff gegen Tollwut für Hunde, Katzen, Marderartige, Pferde, Rinder und Schafe

Rabisin®

Produktbeschreibung:

Zur aktiven Immunisierung von Hunden, Katzen, Marderartigen, Pferden, Rindern und Schafen gegen Tollwut. Die Impfung verhindert Erkrankung und Mortalität.

Basisinformation:

Art der Anwendung

Eine Dosis (1 ml) wird entsprechend dem Impfplan verabreicht.

Bei Reisen in Länder, die eine Tollwut-Titerbestimmung fordern (Hunde, Katzen, Frettchen):
Der von einigen Nicht-EU-Ländern für die Einreise geforderte Antikörpertiter von 0,5 IE/ml wird von einem Teil der geimpften Tiere nicht erreicht, obwohl von einem wirksamen Schutz ausgegangen werden kann. Vor Reisen in endemische Gebiete oder Reisen außerhalb der EU sollte der behandelnde Tierarzt daher eine weitere Tollwutimpfung in Erwägung ziehen.

Indikation

Zur aktiven Immunisierung von Hunden, Katzen, Marderartigen, Pferden, Rindern und Schafen gegen
Tollwut. Die Impfung verhindert Erkrankung und Mortalität.

Beginn der Immunität:
- Hund und Pferd: zwei Wochen nach Abschluss der Grundimmunisierung,
- Rind: drei Wochen nach Abschluss der Grundimmunisierung,
- Katze, Marderartige und Schafe: 1 Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung.

Dauer der Immunität:
- für Hund und Katze: nach der Grundimmunisierung 1 Jahr, danach 3 Jahre,
- für Pferd, Rind, Schaf und Marderartige: mindestens 1 Jahr.

Dosierung

Eine Dosis (1 ml) wird entsprechend dem folgenden Impfplan verabreicht:

Tierart

Grundimmunisierung Wiederholungsimpfungen
Hunde, Katzen (s.c) 1 Impfung ab einem Alter von 12 Wochen 1 Jahr nach der
Grundimmunisierung, danach in einem Abstand von bis zu 3 Jahren *
Marderartige (s.c.) 1 Impfung ab einem Alter von 3 Monaten Jährlich
Pferde (nur i.m.) jünger als 6 Monate 1 Impfung ab einem Alter von 4 Monaten, gefolgt von einer 2.
Impfung nach 1 Monat
Jährlich
Pferde (nur i.m.) ab einem Alter von 6 Monaten 1 Impfung Jährlich
Rinder, Schafe (s.c., i.m.) jünger als 9 Monate 1 Impfung ab einem Alter von 4 Monaten, gefolgt von einer 2. Impfung im Alter von 9 bis 12 Monaten Jährlich
Rinder, Schafe (s.c., i.m.) ab einem Alter von 9 Monaten 1 Impfung Jährlich

* Das Impfschema sollte auf jeden Fall den jeweils im Land gültigen rechtlichen Vorgaben entsprechen.

Gegenanzeigen

Kranke sowie mit Ekto- oder Endoparasiten befallene Tiere dürfen nicht geimpft werden.
Pferde dürfen nicht subkutan geimpft werden.