In Europa geht die Pferdegrippe um!

In Europa geht die Pferdegrippe um!

Proteq Flu - Gut geschützt mit dem equinen Influenza Impfstoff Nummer 11 in Deutschland


Über den Diagnostikservice des Institutes für Virologie der FU Berlin und Boehringer Ingelheim konnten auch in der Saison 2018/2019 bereits zahlreiche Influenzaausbrüche in Deutschland nachgewiesen werden. Während die von 2010 – 2017 zirkulierenden Viren alle den Florida-Stämmen, vorherrschend den Clade-2- Stämmen zuzuordnen waren, zeigt sich in dieser Saison erstmals in ganz Europa ein Clade-1-Stamm als Verursacher der Influenzaausbrüche.

Gehen Sie auf Nummer sicher, denn zweifach geschützt wirkt besser. Deshalb empfiehlt die StIKo Vet2 als auch das Expertengremium der OIE3 Impfstoffe, die beide folgenden

Impfstämme enthalten:
■ Florida Clade 1 (z. B. Ohio 03 oder South Africa 03)
■ Florida Clade 2 (z. B. Richmond 07)

Mit ProteqFlu folgen Sie den Empfehlungen der nationalen wie internationalen Fachleute. Denn ProteqFlu enthält als einziger Influenza-Impfstoff in Europa aktuelle Vertreter beider geforderten Impfstämme und entspricht daher vollständig den offiziellen Empfehlungen.

1 Kynetec VetTrak MAT 12/18, Umsatz gesamt Pferdeimpfstoffe und Infl uenza/Tetanus
2 Leitlinie zur Impfung bei Pferden, 3. Aufl age, StIKo Vet am FLI, Stand Februar 2019
3 OIE Expert Surveillance Panel on Equine Infl uenza Vaccine Composition, OIE Headquarters, March 2018
http://www.oie.int/our-scientifi c-expertise/specifi c-information-and-recommendations/equine-infl uenza

zurück