durchfall beim hund

Eine häufige Ursache für Durchfall ist eine kranke Darmflora. Milliarden kleinster Mikroorganismen tummeln sich im Darm, wie z.B. Milchsäurebakterien. Diese „guten“ Bakterien sind fleißige Helfer des Immunsystems. Wird die normale Darmflora gestört, kann es zu einer übermäßigen Besiedelung durch Krankheitserreger kommen und der Hund bekommt Durchfall. Ein Ungleichgewicht der Darmflora und somit meist auch Durchfall kann durch Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten und durch Nahrung bedingt sein. Auch durch Vergiftungen, Immunreaktionen, Medikamente und Stoffwechselerkrankungen kann Durchfall ausgelöst werden.

damit es nicht so weit kommt...

„Bewaffnen“ Sie die Darmflora mit Pro- und Präbiotika
im Team unterstützen sie sich gegenseitig in ihrem Kampf gegen Krankheitserreger. 

Weitere Informationen

Lesen Sie mehr zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.

Patient Hund

Informationen zu unterschiedlichen Erkrankungen bei Hunden können Sie auch in unserem Broschüren Bestellcenter kostenlos anfordern.